GartenLiebe - offene Gärten im Naturpark Habichtswald: Gudensberg

Der Mai ist gekommen (5. Mai)

Es ist noch früh im Gartenjahr, aber sonnenverwöhnten Tage locken Clematis, Schwertlilien, Iris, Akelei und andere Frühlingsblumen hervor. In den Teichen beginnt das Leben und es macht viel Freude, die stimmungsvollen Sitzplätze des Gartens zu nutzen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Freuen Sie sich auf eine Pflanzenbörse.

Hochsommer am Teich (18. August)

Jetzt sind die Teiche im Garten nicht nur für die Wasserbewohner von besonderer Bedeutung, auch die Schwalben und Gartenvögel freuen sich über die Möglichkeit zu trinken und zu baden. Libellen schwirren umher und die Seerosen zeigen ihre prachtvollen Blüten. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt.

Weitere Infos zur Veranstaltungsreihe GartenLiebe des Naturparks Habichtswald

Offene Gärten im Naturpark Habichtswald - Gastgeber: Monika und Pit Faupel

Treffpunkt: Zur Mader Heide 6, Gudensberg

  • Sonntag, 5. Mai 2019, 11-17 Uhr, Offener Garten, Eintritt frei, ab 18 Uhr Kulturprogramm Nicole Braun und ihr Ensemble: Szenische Lesung, musikalisch umrahmt, Eintritt 14,00 Euro/Person
  • Sonntag, 18. August 2019, 11-17 Uhr, Offener Garten, Eintritt frei, ab 18 Uhr Kulturprogramm Sentimental Two, Eintritt 14,00 Euro/Person

Offener Garten 11-17 UhrEintritt frei

Zum Kulturprogramm am Abend - 5. Mai 2019: Nicole Braun und Ihr Ensemble
Lassen Sie sich von der Autorin in den Meißner und die Stadt Kassel der 1960er Jahre entführen. Nicole Braun lässt ihre Hauptakteure – den jungen Arzt Edgar Brix und den pensionierten Bergmann Albrecht Schneider – szenisch zu Wort kommen. Die beiden nehmen Sie mit auf eine Reise durch die Krimireihe und runden den Vortrag mit akustischer Musik ab.

Zum Kulturprogramm am Abend - 18. August 2019: Sentimental Two
Der Name ist Programm, denn dieses Duo steht für die sentimentale Seite der Musik. Seit mehr als 10 Jahren sind Katja Friedenberg (Gesang) und Thomas Höhl (Piano) ein eingespieltes Team. Ihr Publikum begeistern sie seither mit ihrem eindrucksvoll emotionalen Zusammenspiel. Dabei interpretieren sie Songs aus Pop, Soul und Jazz und versehen sie mit ihrer eigenen Note, die zum Träumen und Genießen einlädt. Hier und da gespickt mit Witz und Humor begeisterten sie bereits im letztes Jahr zur „GartenLiebe“ ihr Publikum mit einem unterhaltsames Programm aus deutschen und englischen Songs.

Tickets unter: gartenliebe.cortex-tickets.de

18 UhrEintritt 14,00 €