GartenLiebe - offene Gärten im Naturpark Habichtswald: Dörnberg

Kreativ im Garten - Spinnen wie die Kelten

Dornröschen hatte in ihrem Schloss das Spinnen lernen wollen; leider hatte die Königstocher nur mäßigen Erfolg. Die Kelten bewiesen größeres Geschick, so dass es vielversprechend klingt, am Angebot für Kinder (ab 6 Jahre) im Naturgarten der Wollwerkstatt teilzunehmen, um dort frisch geschorene Wolle so zu verarbeiten, wie es die Menschen in der Eisenzeit auch schon getan haben. Gesellige Begleiter an diesem Nachmittag ist eine kleine Herde Quessantschafe, die mit Schafplätzchen gefüttert werden dürfen. Natürlich bekommen auch alle „spinnenden“ Kinder eine kleine Stärkung.  Auch ohne den spektakulären Pieks in den Finger, verspricht es ein spannender Nachmittag zu werden.

Weitere Infos zur Veranstaltungsreihe GartenLiebe des Naturparks Habichtswald

Offene Gärten im Naturpark Habichtswald - Gastgeberin Heidi Halberstadt

Treffpunkt: Zierenberger Straße 42, Habichtswald-Dörnberg

  • Donnerstag, 11. Juli 2019, 14-18 Uhr, Spinnen wie die Kelten, Kosten 10,00 € inkl. Material
  • Donnerstag, 25. Juli 2019, 14-18 Uhr, Spinnen wie die Kelten, Kosten 10,00 € inkl. Material,

Anmeldung erforderlich - bis 8. Juli bzw. 22. Juli 2019
Die Wollwerkstatt, Heidi Halberstadt, Zierenberger Straße 42, 34317 Habichtswald, Mobil: 0172 4775776, E-Mail: mail2baumhaus(at)aol.com

14-18 UhrKosten inkl. Material 10,00 €