GartenLiebe - offene Gärten im Naturpark Habichtswald: Habichtswald Ehlen

VIELFALT IM HANGGARTEN

Der kleine Hanggarten erstreckt sich auf drei Ebenen. Stauden, Blumen-, Kräuter- und Hochbeete trotzen - dank kreativer Ideen und gärtnerischem Geschick -  der Hanglage und avancieren zu einer verwunschenen Welt. Zwei kleine Teiche und verschiedene Sitzecken in drei Wintergärten laden zu einem gemütlichen Plausch bei Kaffee, Tee und Kuchen ein. Pflanzen sowie Gärtnertipps dürfen gerne getauscht werden. Anschließend ist ein Ausflug zum nahegelegenen Dörnberg, zum Silbersee oder dem Weltkulturerbe “Bergpark Kassel-Wilhelmshöhe“ zu empfehlen. Pflanzentausch ist möglich.

Weitere Infos zur Veranstaltungsreihe GartenLiebe des Naturparks Habichtswald

Offene Gärten im Naturpark Habichtswald - Garten Irmgard & Ernst-Helmar Knappe

Treffpunkt: Konrad-Adenauer-Str. 6, Habichtswald-Ehlen

  • Samstag, 1. und Sonntag, 2. Juni 2019, 11-18 Uhr, Offener Garten, Eintritt frei
  • Sonntag, 02. Juni ab 20 Uhr Kulturprogramm Eva Karner liest aus „Elizabeth und ihr Garten“, Eintritt 14,00 Euro

Offener Garten 11-18 Uhr Eintritt frei

Infos zum Kulturprogramm, Sonntag 02. Juni

"Was bin ich doch für eine glückliche Frau, dass ich in einem Garten lebe …" Elizabeth von Arnim beschreibt mit viel Humor die Freuden, Sorgen und Nöte einer Gärtnerin und Naturliebhaberin im ausgehenden 19. Jahrhundert. Wieviel hat sich seitdem verändert und was ist gleich geblieben? Eva Karner vermittelt einen kleinen Einblick in Elizabeth von Arnims Welt.
Musikalisch begleitet wird sie von dem bekannten Kasseler Akkordeonisten Welf Kerner.
Es stehen 25 Plätze zur Verfügung

Tickets unter: gartenliebe.cortex-tickets.de

20 Uhr Eintritt 14,00 €