Kasseler Gartenkultur

Entdeckungsreise durch Parks & Gärten

 

Bereits zum dritten Mal lädt die Kasseler Gartenkultur im Mai wieder zu einem vergnüglichen Wochenende in den Grünanlagen der Stadt ein, in diesem Jahr wieder am Muttertagswochenende. Freuen Sie sich auf ein vielfältiges Programm und ein wunderbares Mai-Wochenende im Grünen. Kaum eine andere Großstadt ist grüner als Kassel. Mehr als 71.000 Bäume bevölkern das Stadtgebiet, vielfach begleitet von Wiesengrün und einer mannigfaltigen Pflanzenkultur. Von den Höhen des Bergparks Wilhelmshöhe bis hinunter zur Orangerie in der Karlsaue und zurück führt die Achse musikalischer, kulinarischer, literarischer und märchenhafter Angebote und dabei vielleicht in den einen oder anderen Park, den Sie noch nicht kennen. In jedem Park locken andere Events, passend zu seinem Ambiente und Charakter.

 

Kasseler Gartenkultur 2019

Treffpunkt: 9 Parks und Gärten in Kassel - ausführliches Programm unter www.kasseler-gartenkultur.de

  • Samstag, 11. und Sonntag, 12. Mai 2019, jeweils ab 12 Uhr, umfassendes Programm in folgenden Gärten: Bergpark, Weinberg, Stadthallengarten, Huttenplatz, Goetheanlage, Park Schönfeld, Botanischer Garten, Karlsaue, Murhardpark, Eintritt frei

NVV

Haltestelle und Shuttlebus

Führungen 12-18 UhrEintritt frei