Spaziergang durch den Bergpark Wilhelmshöhe

„Querch“ durch den Bergpark - Von den Erbauern des Parks: ungewöhnliche Blickwinkel

Bei diesem Spaziergang durch den Bergpark Wilhelmshöhe wird nicht allein nach den fürstlichen Auftraggebern, sondern nach der Mitwirkung der meist weniger beachteten Beteiligten an der Entstehung der Parkanlagen und Bauten gefragt. Dabei hören wir von besonderen Personen, vielen "kleinen Leuten" und auch vom Cholerahaus in Montchérie. Spaziergang mit Gerd Fenner
Eine Veranstaltung des Vereins Bürger für das Welterbe. Weitere und ggf. aktuelle Informationen: www.welterbe-kassel.de

Bergpark Wilhelmshöhe

Treffpunkt: Pagode im Dorf Mulang, Bergpark Wilhelmshöhe, Kassel

  • Dienstag, 28. Juli 2020, 17 Uhr,Spaziergang, Eintritt frei, Spenden Willkommen

Führungen 14-17 Uhr Eintritt frei