Heilkraft der Kirschen

Heilkraft der Kirschen

Der Kirschbaum ist im Dreiländereck (Hessen, Niedersachsen, Thüringen) sehr verbreitet, weil er ideale Bedingungen zum Wachsen findet. Wir leben jeden Tag mit und auch von diesem Baum. Die schöne Blüte im Frühjahr hebt die Stimmung. Die roten Früchte im Hochsommer schmecken lecker und sind sehr gesund. Aber nicht nur die Früchte sondern auch andere Teile des Kirschbaumes dienen der Gesundheit. Aus Rinde, Blättern und Fruchtstielen oder Harz lassen sich Tees, Liköre oder Tinkturen herstellen. Begleiten Sie die Heilpraktikerin Elke Kusum Hanstein auf einer Wanderung entlang der Kirschplantagen an der Warte bei Dohrenbach. Im Anschluss können Sie im Hotel Zur Warte einkehren.

Wanderung

Treffpunkt:Wanderparkplatz Dohrenbach,Ringkopfstr.,37216 Witzenhausen - Dohrenbach

  • Sonntag, 7. Juni 2020, 10-13 Uhr, Wanderung mit Elke Kusum Hanstein, Strecke ca. 5 km, Eintritt 5,50 € zahlbar bar vor Ort, Infos und Anmeldung www.naturparkfrauholle.land

Wanderung 10.00 Uhr Eintritt 5,00 €