Gartengeschichte(n): Hortensienpark Erbsmühle Grossalmerode

Einzigartige Sammlung

Im Hortensienpark, inmitten des Geo-Naturparks Frau-Holle-Land gelegen, werden auf über 5.000 m² mehr als 560, teilweise alte historische Sorten, gepflanzt. Neben dieser einzigartigen Sortensammlung von Freilandhortensien gibt es auch Versuchsfelder. Hier werden wichtige Merkmale wie unter anderem Blühfreudigkeit, Farbe, Frostempfindlichkeit, Wachstum, und Wuchsform untersucht.

(Fotos: Hans Alt)

Hortensienpark Erbsmühle

Treffpunkt: Bei der Erbsmühle 1, Großalmerode

  • Donnerstag, 29. August 2024, 16 Uhr, Führung mit Hans Alt, Dauer ca. 2 Stunden, max. 15 Personen, Eintritt frei

NVV

Haltestelle Großalmerode Abzweig Uengsterode, Bus 210

ANMELDUNG ERFORDERLICH

Frau Jentsch, an(at)garten-nordhessen.de, Tel. 0561 70949-11