GartenLiebe - offene Gärten im Naturpark Habichtswald: Gudensberg

Abendrunde durch schöne Gärten in Gudensberg

Der Freitagabend läutet das Wochenende ein, an dem viele Hobbygärtner gern im Garten arbeiten. Bei dem Abendspaziergang durch ausgewählte Gudensberger Gärten erhalten die Teilnehmer Einblicke in individuelle Garten(t)räume und bekommen Anregungen von gleichgesinnten Hobbygärtnern. Begleitet wird die Abendrunde von der Gudensbergerin Monika Faupel.

Das erwartet Sie: Der Hanggarten von Familie Faupel bietet einen weiten Blick. Die Teichanlage ist regelmäßige Tränke z. B. für die Schwalben der Umgebung. Gemütliche Sitzplätze laden zum Verweilen ein. Familie Lachnits Blickfang ist eine alte Backsteinmauer. Hier gibt es eine Zisterne und einen Teich. In Nolls farbenfrohem Garten mit vielen Rosen klingt der Abend nach der Gartenbesichtigungsrunde (Streckenlänge ca. 4 km) gemütlich bei einem Snack und Rosenbowle aus. Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung sowie evtl. ein Getränk für unterwegs werden empfohlen.(Foto: Charlotte May / pexels)

Weitere Infos zur Veranstaltungsreihe GartenLiebe des Naturparks Habichtswald

Offene Gärten im Naturpark Habichtswald - Gastgeber: Familie Höhmann-Noll, Familie Lachnit und Familie Faupel

Treffpunkt: Märchenbühne im Stadtpark Gudensberg, Parkmöglichkeit am Netto-Parkplatz, In der Freiheit

Spaziergang 19-22 Uhr Eintritt 15,00 €